Lovecut

SPIELFILM
CH/AT 2020, 94min, 2K 1:2,35, Farbe, Dolby
Canon C300 MkII, Lomo Standard

Eine Silverio Films und Everything Is Film Produktion

mit Sara Toth, Kerem Abdelhamed, Max Kuess, Luca von Schrader, Melissa Irowa, Valentin Gruber, Raphaela Gasper, Sonja Romej, Doris Schretzmayer, Vitus Wieser, Alexander Jagsch, Marcel Mohab

Festivals

41. Max Ophüls Preis Filmfestival / DE 2020
*** Fritz Raff-Drehbuchpreis
*** Weltpremiere

23. Diagonale / AT 2020

Anna und Jakob sind ein verliebtes Paar. Sie sind jung, experimentierfreudig und brauchen das Geld. Also filmen sie sich mit der Handykamera beim Sex: auf einem Hausdach oder in einem Hotelzimmer. Und stellen ihre Sex-Tapes ins Internet. Aus einem Versuch werden mehrere, die Liebesspiele inszenierter, die Outfits und Settings gewagter. „Es ist doch nur ein Spiel“, sagt Anna und stellt damit ihre Beziehung zu Jakob zunehmend auf die Probe. Im Episodenfilm LOVECUT driften sechs junge Menschen auf der Suche nach Liebe, Zuneigung und Körperlichkeit durch Wien. Die Schicksale der Digital Natives, deren Lebenswelt von der Anonymität und der Schnelllebigkeit des Internets geprägt ist, sind subtil miteinander verwoben: Die beiden Drehbuchautorinnen und Regisseurinnen Iliana Estañol und Johanna Lietha zeigen in flirrenden Momentaufnahmen, wie die Jugendlichen zwischen exzessiven Clubnächten, Wohnungseinbrüchen und Abendessen mit den Eltern Beziehungen erproben und die eigene Identität erforschen. In Zeiten von Tinder und Co ändern sich vielleicht Modus und Geschwindigkeit des Datings, doch die Fragen, die sich Heranwachsende (und nicht nur die) in Herzensangelegenheiten stellen, sind immer noch dieselben. Was bedeuten Lügen und Ehrlichkeit für eine Partnerschaft? Was heißt Liebe? Will und kann man überhaupt eine Beziehung führen? 

In dieser Hinsicht ist sich Luka ganz sicher: Obwohl sie sich zu Tinder-Date Ben hingezogen fühlt, will sie keine Beziehung und keine Gefühle aufbauen. Den Glauben an die Liebe hat sie durch den Dauerstreit ihrer Eltern verloren. Auch ihre beste Freundin Momo hat mit der Liebe zu kämpfen: Sie führt eine virtuelle Beziehung mit Alex. Das dieser im Rollstuhl sitzt und sie aus diesem Grund nicht treffen will, weiß sie nicht. Die Leichtfüßigkeit, die Sensibilität und vor allem die Selbstverständlichkeit, mit der Estañol und Lietha von den Schwierigkeiten eines verliebten, körperlich beeinträchtigten jungen Mannes und dessen Wunsch nach Sexualität erzählen, sind bemerkenswert. LOVECUT ist ein warmherziger Film über die Liebesnöte rebellischer Teenager, der einehmend und ohne erzieherischen Gestus veranschaulicht, dass die Pubertät vor allem auch eine Lebensphase ist, die wahnsinnige Energien freisetzt - produktive wie zerstörerische. (Diagonale `20)

Regie & DrehbuchIliana Estañol & Johanna Lietha
BildgestaltungGeorg Geutebrück & Steven Heyse
SzenenbildMira König & Katharina Haring
KostümbildVeronika Harb
TonmeisterinJón H. Geirfinnsson & Lenja Gathmann
MontageLisa Geretschläger & Sebastian Longarvia
FilmmusikMichael Sauter
ProduzentinnenIliana Estañol & Johanna Lietha
ProduktionsleiterAnna Sautner & Lukas Thanhofer
RegieassistentenConstanze Oedl & Camilla Feiks
CastingMartina Poel
1. KameraassistentenJura Branellec, Nico Schrenk, Julian Mähr, Angelika Spangel
Stefan Pauser, Una Steiner, Silvia Winzinger
2. KameraassistentenUna Steiner, Kora Schuster, Judith Dornetshuber, Julien Maes, Simon Zappe, Helene Streissler, Jana Fitz
DatenassistentinRaimund Kohlprath & Helene Baumann
OberbeleuchterinFelix Pochlatko, Raphael Bondy, Felix Krisai, Angelika Spangel, Jakob Kohl, Manuel Prett, Matthias Gross
BeleuchterinnenMatthias Gross, Klaus Blauensteiner, Valentin Pritz, Javid Hakim, Viktoria Herbig, Daniel Steiner, Lara Baumgartner, Matthew Gerges, Leopold Kaserer, Georg Ebster, Caro Bobek, Germaine Haller, Nico Schrenk, Patrick Rieser, Sophia Wiegele, Simon Valderrama
KamerabühneBenjamin Spinnler
Camcar FahrerFlorian Weber
VFX SupervisorJorge Mochón
Digital ColoristenDaniel Hollerweger & Andreas Daxer
KameraverleiherSteven Heyse, Philipp Habenicht, Patrick Wally, Udo Maurer, Digirental
LichtverleihPeter & Klara Dopplinger